Aktionen

Aktionen sind Erweiterungen für Deine Gesprächsblöcke und Verknüpfungen. Durch sie werden Dir eine Reihe weiterer Funktionalitäten zur Verfügung gestellt. Sie werden ausgeführt, sobald der Gesprächsblock bzw. die Verknüpfung vom Bot aufgerufen wird.

Kontrollfluss

Du kannst jedem Gesprächsblock bzw. jeder Verknüpfung eine oder mehrere Aktionen hinzufügen. Diese sind ähnlich zum Bot-Graph durch einen Kontrollfluss dargestellt. Um ihn anzuzeigen, wähle für Blöcke im Bearbeitungsfenster des Blocks den Tab Aktionen. Für Verknüpfungen findest Du in dessen Bearbeitungsfenster einen Abschnitt für Aktionen direkt nach Verbindungen. Hier kannst Du auch neue Aktionen einstellen sowie bestehende löschen oder ändern.

Nachdem Du eine neue Aktion eingestellt hast, kannst Du entscheiden, ob Du anschließend eine weitere Aktion anfügen möchtest. Klicke dazu auf + Aktion, andernfalls bleibt die Voreinstellung Fertig bestehen und der Bot hält nach der nach der Ausführung der Aktion (und zeigt ggf. eingestellte Antwortmöglichkeiten an). Bei Verbindungen gibt es zusätzlich die Option Zum Ziel gehen. Dies bedeutet, dass der Bot nach der Ausführung zum Gesprächsblock geht, der unter Verbindungen als Ziel angegeben ist.

Rückgabewerte

Einige Aktionen haben Rückgabewerte, die am Ende eine Entscheidung zulassen, wie fortgefahren werden soll. Beispielsweise kann das Ergebnis der Aktion Vergleiche Wert "wahr" oder "falsch" sein. Dann kannst Du für den Fall, dass die Aktion positiv ausfällt (also "wahr" als Rückgabewert liefert), ein eigenes Verhalten definieren (also z.B. eine weitere Aktion anfügen oder den Bot halten lassen). Analog dazu kannst Du entscheiden was passieren soll, wenn die Funktion negativ ausfällt.

Verfügbare Aktionen

Speichere Wert

Speichere etwas in einer Variable. Du kannst einen Wert, der gespeichert werden soll, festlegen und ins Feld Wert eintragen. Wenn Du die letzte Nutzereingabe speichern möchtest, lasse Wert einfach leer.

Zeige Gesprächsblock

Springe mit dem Bot zum gewählten Gesprächsblock, nachdem diese Aktion aufgerufen wurde.

Finde Begriff & speichere Wert

Suche in der letzten Nutzereingabe nach einem Begriff und speichere ihn in einer Variable. Dabei kann entweder der Name des Begriffs oder einer seiner Synonyme gefunden werden.

Grundstimmung der Eingabe

Überprüft die letzte Nutzereingabe darauf, ob sie eine positive oder negative Gemütslage des Nutzers beschreibt. Das Ergebnis wird in Form einer 1 für positive Eingaben, einer -1 für negative Eingaben oder einer 0 für nicht erkannte Eingaben in der gewählten Variable gespeichert. (Die Repräsentation als Zahl erleichtert das spätere Verarbeiten der gespeicherten Stimmung, z.B. mit Vergleiche Wert.)

Beispielsweise ergeben Eingaben wie "gut" oder "super", dass der Wert 1 gespeichert wird, während "schlecht" oder "blöd" eine -1 abspeichern.

Vergleiche Wert

Vergleiche den Wert einer Variable mit einem festen Wert. Fällt das Ergebnis positiv aus, wird eine 1 an die nächste Funktion weitergegeben, bzw. eine -1, wenn das Ergebnis negativ ist.

Beachte, dass zum Zeitpunkt des Vergleichs bereits etwas in der Variable gespeichert sein muss.

Arithmetische Operation

Führe eine einfache arithmetische Operation auf dem Wert einer Variable durch. Unter Operation wählst Du eine Rechenart aus. Möglich sind Addition (+), Subtraktion (-), Multiplikation (*) oder Division (÷). Den zweiten Operand der Berechnung legst Du im Feld Wert fest.

Das Ergebnis dieser Berechnung wird an die nächste Funktion weitergeleitet.

If this then that (IFTTT)

Integriere den Service IFTTT. IFTTT erlaubt es Dir, verschiedene Webanwendungen (z.B. Facebook, Evernote, Dropbox usw.) mit einfachen bedingten Anweisungen zu Verknüpfen ("if this then that").

Wie Du den Service nutzt und die für den Bot nötigen Ifttt key, Event Name, Value2 und Value3 erhälst, erfährst Du unter help.ifttt.com.

Zeige letzten gemerkten Gesprächsblock

Springe nach der Ausführung der Funktion zum letzten Gesprächsblock, den sich der Bot gemerkt hat. Du kannst für jeden Gesprächsblock einstellen, ob der Bot ihn sich merken soll. Standardmäßig ist die Funktion für jeden Block aktiviert. Wenn Du also die Aktion Zeige letzten gemerkten Gesprächsblock ohne weitere Einstellungen ausführst, wird der Bot zum vorangegangenen Block springen.

Um die "Merken"-Funktion für einen Block zu deaktivieren, öffne das Gesprächsblock bearbeiten-Fenster und entferne unten im Fenster den Haken bei Gesprächsblock merken. Um sie zu reaktivieren, füge den Haken einfach wieder hinzu.

Support-Mitarbeiter benachrichtigen

Sende eine Mitteilung an den oder die festgelegten Support-Mitarbeiter. Der Bot wird für den Nutzer dann deaktiviert, bis ihn jemand manuell wieder aktiviert [mehr dazu].

results matching ""

    No results matching ""